Herzlich willkommen auf spinis-blog! nimm dir Zeit und nehm das Leben nicht ganz so ernst *g*
  Startseite
    Kochen
    schön war's
    Stöchcken
    Test & Quiz
    Die Pampa
    Allerlei
    Allgemeines
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   19sixty
   Kalle bloggt
   Katinka
   Ocean
   Sammy
   Sonnenwanderin



spinis Hompage

spinis blog 1.

kostenloser counter counter ohne anmeldung


Noah's Hündchen



wer-kennt-wen











http://myblog.de/spini

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich denk mich tritt ein Pferd...

Heute ist mir etwas passiert was ich noch nie erlebt habe! Und ich hab schon einiges an "Be/Sonderheiten" erlebt!

Ich durchforste so die blog's die ich in meiner LinkListe habe und gab bei einigen auch meinn Senf dazu!

Auf einen blog blieb ich (wie fasr immer) hängen und las mir alles durch, obwohl manches doch sehr lang war und ich nicht so gern lange berichte lese wenn dazwischen kaum Absätze sind. Das, finde ich immer sehr schwierig weil die Augen kaum den Zeilen folgen können. Oder liegt das an meinen Augen (bin Brillenträger).

Mich hat das alles doch sehr ergriffen weil ich dachte da leidet jemand ganz fürchterlich und brauch zuspruch, vielleicht kann ich ja einen Rat geben. Schließlich weiss ich um diese Thematik, habe lange genug in einem Haus gearbeitet mit ebensolchen Erscheinungsbildern!

Nun bin ich kein "jasager" und schon gar kein "speichellecker," der honig ums Maul schmiert, weil ich aus Erfahrung weiss, das bringt überhaupt nichts! Besser ist da schon bei dem eigenen Empfinden und Wissen zu bleiben und dies auch zu schreiben!

Anders könnte ich niemals etwas kommentieren oder antworten!  Sowas geht mir einfach gegen den Strich zumal das kein Beitrag war der auf die leichte Schulter genommen werden sollte!

Ich bin einfach nur ehrlich in meinen Kommentaren und wünsche es auch bei mir das man ehrlich kommentiert als immer nur zu sagen "das wird schon wieder und ähnliches! Auch Ehrlichkeit muß nicht zwangsläufig weh tun oder böswillig sein!

Ca. 2 Stunden später sah ich nach was den für eine Antwort kam, weil ich wußte er/sie reagiert schnell!

Die Antwort die ich da zu lesen bekam war sowas von niederschmetternd das mir fast die Luft wegblieb!

Ich war mir keiner Schuld bewußt und las zig-mal meinen abgegebenen Kommentar durch, um rauszufinden, womit ich er/sie so getroffen habe das er/sie zu so einer (möchte fast schon sagen unverschämten) Gegenreaktion ausholen mußte!!

Je länger ich darüber nachdenke um so wütender werde ich. Es gibt da soviel Ungereimtheiten das ich fast zu der Meinung komme, ich bin da jemanden aufgessen der es nicht verdient das ich mir darüber noch länger den Kopf zerbreche!

Schade eigentlich aber noch mehr ein DANKE, das mir diese rosarote (blogger)Brille von den Augen gerissen wurde!

 

19.8.09 21:36
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Katinka / Website (20.8.09 08:59)
Hallo Spini,
ja so etwas ist unschön, vor allem, wenn man im Grunde nur helfen wollte.
Vielleicht wurdest Du gründlich missverstanden?

Ich hoffe, Ihr könnt das noch klären, ansonsten musst Du das ganze wohl als unschöne Blogerfahrung verbuchen.

Liebe Grüße
Katinka

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung